Bitte, schaut in ihre Augen…wir wissen nicht, wer das getan hat, aber es ist schwer sich vorzustellen, wie sie sich fühlte, als sie sie festhielten und anzündeten.

Yoko ist erst angekommen, unfähig aufzustehen, die kleinste Bewegung lässt sie unkontrollierbar wimmern. 30% von ihrem Körper zeigen Verbrennungen 3. Grades.

Ihr kompletter Rücken ist eine blutende, geschwollene Masse von Muskeln und totes Gewebe.

yoko2

Sie leidet schwer mit jedem Atemzug.
Ich kann nicht beginnen euch zu sagen, wie kompliziert es sein wird Yoko´s Leben zu retten, aber wir werden absolut alles für sie tun.

Das ist ein schrecklicher Fall von Tiermisshandlung, aber ich bitte euch, nicht hier stehen bleiben, sondern eure Aufmerksamkeit auf ihre Genesung zu richten. YOKO wird jede Hilfe benötigen, die wir ihr geben können, damit sie nicht ein weiteres Opfer von Menschen wird, sondern ein leuchtendes Beispiel wie eine Gruppe Menschen zusammen kommt um ein Leben zu retten.

yoko3

BITTE SCHAUT EUCH IHR VIDEO AN UND IHR WERDET VERSTEHEN WAS AUF UNS ZUKOMMT….

Yoko ist auf unserer Intensivstation und kämpft um ihr Leben. Die nächsten paar Tage werden kritisch sein

Nach ihrer Genesung wird Yoko ein tolles Zuhause brauchen, ein Zuhause wo sie für immer geliebt und geschätzt wird.
Wenn ihr glaubt, dieses Zuhause zu sein, dann schreibt bitte an debbie712002@yahoo.de

https://de.letsadoptinternational.com/lebendig-verbrannt-yoko-kampft-um-ihr-leben/